Mein therapeutischer Ansatz ist der ganzheitliche Weg. Körper,Seele und Geist sind nicht voneinander getrennt, sondern sie wirken zusammen.
Das Ziel meiner therapeutischen Begleitung ist, die Energien auf körperlicher, emotionaler und gedanklicher Ebene wieder zum Fließen zu bringen. Wenn Achtsamkeit und Wahrnehmung für uns verloren gehen, können auf diesen drei Ebenen Blockaden und Störungen entstehen. Durch Einsicht und Bewusstsein kann Wandlung eintreten, Störungen können sich auflösen und Heilung kann stattfinden. Auf dem Weg der Selbsterkenntnis geht es darum, wieder zu lernen auf sein Herz zu hören, sich treu zu sein und in jedem Augenblick das Leben als Meister seiner Selbst zu erkennen und zu verstehen.
Auch Schwierigkeiten in Beziehungen und im Alltag zeigen sich häufig durch das nicht Gewahrsein dessen was ist. Wenn es uns gelingt zu spüren, was Beziehung in Liebe wirklich beinhaltet, werden sich neue Wege auftun.

"Das Leben ist stets im Wandel"